Additiv im Südwesten
Das Netzwerk für Additive Fertigung im Südwesten

Die Webinare

Der Südwesten Deutschlands gehört zu den wirtschaftlich stärksten Regionen Europas und hat auch im Bereich Additive Fertigungstechnologien einiges zu bieten. Gerade in einer regionalen Vernetzung unterschiedlicher Akteure kann ein Schlüssel zum Erfolg liegen, der insbesondere auch in Zeiten von beschränkten Reisemöglichkeiten Innovation fördern kann.

Die Webinarreihe soll hierzu einen Aufschlagpunkt generieren, der Kontakte herstellt und Möglichkeiten zur Vernetzung bietet. Dazu bieten wir Ihnen über die nächsten 12 Monate kostenlose Webinare. Damit man sich die Termine leicht merken kann, treffen wir uns immer am letzten Mittwoch eines ungeraden Monats um 9:00 Uhr virtuell. Wenn Sie eine Präsentation übernehmen wollen, freuen wir uns, bitte schreiben Sie uns einfach an. 

Veranstaltungen


4. WEBINAR - ADDITIV IM SÜDWESTEN

Beginn:26.05.2021
09:00
Ende:26.05.2021
11:00

9:00 Uhr: Begrüßung Fraunhofer IPA | Herr Breuninger

9:15 Uhr: ARBURG GmbH & Co. KG – Spielregeln ändern - mit industrieller additiver Fertigung powered by ARBURG, Simon Leitl (Application Technology)

9:40 Uhr: Flow Science Deutschland GmbH – Anwendungsbeispiele für die Simulation von Additiven Fertigungsprozessen, Frieder Semler (Geschäftsführer)

10:05 Uhr: J. Schmalz GmbH – Additive Fertigung bei Schmalz: Möglichkeiten und Herausforderungen in der Vakuum-Handhabungstechnik, Dr. Harald Kuolt

10:30 Uhr: Virtuelles Networking



Zurück zur Übersicht


Melden Sie sich hier zum nächsten Webinar an: